Fernwartung via fastviewer

Mit dem Fernwartungstool fastviewer haben unsere Mitarbeiter eine sichere und komfortable Möglichkeit der Fernwartung/-diagnose.  Hierbei wird direkt zu Ihrem Rechner eine verschlüsselte Verbindung hergestellt. Somit können "Probleme" einfach, sicher und schnell zusammen mit Ihnen gelöst werden. Diese Fernwartungssitzungen werden aus Sicherheitsgründen aufgezeichnet.

Anwendungstool für die Fernwartung

Hier können Sie sich die Anwendung downloaden um diese anschliessend auszuführen.

Geben Sie einfach die Sitzungsnummer ein, welche Sie von unserem Mitarbeiter erhalten.

Alternativ können Sie auch über die Website www.fastviewer.de den Button 'An Meeting teilnehmen' klicken.

Einverständniserklärung

  • "Ich bin mir über die Vorgehensweise des Programms FastViewer bewusst und möchte, dass eine Fernwartungssitzung mit der Volksbank Baiersbronn Murgtal eG aufgebaut wird. Andere Anwendungen, die nicht für die Augen des Beraters bestimmt sind, habe ich vorab geschlossen."

Bitte beachten Sie vorm dem Verbindungsaufbau die weiteren Hinweise und Informationen auf dieser Seite.

Mit dem Download bestätige ich, daß die unten aufgeführten Hinweise zur Kenntnis genommen wurden.

Klicken Sie auf 'Download Anwendungstool...' dann Speichern/Ausführen. Nach dem sich das Tool aufgebaut hat, geben Sie bitte die Sitzungsnummer ein, welche Sie von unserem Mitarbeiter erhalten.

Bevor Sie der Fernwartungssitzung zustimmen...

..., beachten Sie bitte folgende Hinweise:

Der Bank-Mitarbeiter ist bei der Fernwartung in der Lage, Ihren Rechner entweder einzusehen oder fernzusteuern. Er kann Ihnen dadurch konkrete Anweisungen geben oder die für die Problemlösung erforderlichen Maßnahmen selbst vornehmen. Sollten bei Sitzungsbeginn Daten, Bilder, etc... auf Ihrem Rechner ersichtlich sein, welche für unseren Mitarbeiter nicht einsehbar sein sollen, richten Sie bitte Ihren Rechner entsprechend vorab ein.

Für beide Varianten (Rechner einsehen/fernsteuern) ist Ihre ausdrückliche Zustimmung erforderlich. Unser Mitarbeiter wird keine "Klicks" vornehmen, welche nicht von Ihnen genehmigt werden!

Weitere Hinweise:

  • Die gemeinsame PC-Sitzung ist mit einer 128-bit-Verschlüsselung gesichert
  • Ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung kann der Mitarbeiter Ihren PC weder einsehen noch fernsteuern
  • Es werden keinerlei Fremdprogramme auf Ihrem PC installiert
  • Sie können die gemeinsame Sitzung jederzeit beenden
  • Im Anschluss an die gemeinsame Sitzung hat der Bankmitarbeiter keine Möglichkeit, ohne Ihre erneute Zustimmung auf Ihren PC zuzugreifen
  • Die Volksbank Baiersbronn Murgtal eG übernimmt keinerlei Haftung für von ihr nicht verursachte Störungen, auch wenn sie in zeitlicher Nähe zur Fernwartung stehen
  • Sind am Kundensystem im Vorfeld falsch installierte Programme oder
    kein aktuelles Betriebssystem, Virenschutzprogramm, etc. obliegt dies im Verantwortungsbereich des Kunden
  • Die durchgeführten Fernwartungssitzungen werden aus Sicherheitsgründen aufgezeichnet.